(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start': new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0], j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src= 'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f); })(window,document,'script','dataLayer','GTM-WHWF462');USEDOM.de - Inhalation mit Heringsdorfer Jodsole

Inhalation mit Heringsdorfer Jodsole

Eine der Indikationen zur Anwendung von Heringsdorfer Jodsole sind Erkrankungen der Atmungsorgane. Hierfür bieten einige Hotels, die OstseeTherme Usedom und auch Reha-Kliniken der Insel die Inhalation von Heringsdorfer Jodsole an, die inhaliert positiv auf die Bronchien wirkt. Dabei kann zwischen der Einzelinhalation und der Rauminhalation gewählt werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.