Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

So viel Sonne wie nirgendwo in Deutschland, 42km Sandstrand, traditionelle Fischerdörfer und urige Pfade. Seen, Wälder und Wiesen in scheinbar grenzenloser Idylle der unberührten Natur, die vielfältige Flora und Fauna und Seeadler, die über den Reetdächern ihre Kreise ziehen. Das ist Usedom. Vielerorts dringt Ihnen das Klappern der Hufe ins Ohr. In der unberührten Usedomer Natur fühlen sich Pferde und Reiter gleichermaßen wohl. Beide genießen die charmante Urtümlichkeit weiter Landstriche der Insel und das maritime Flair, in das sich Usedom von Ahlbeck bis Peenemünde hüllt. Auf dem Pferderücken entdecken Sie die schönsten Ecken der Insel, die dem Autofahrer verborgen bleiben und selbst mancher Radfahrer noch nicht kennt. Genießen Sie beim Ausritt die Weite der Ostsee und den Duft der unberührten Landschaft im Usedomer Achterland.

Entdecken Sie die Reiterhöfe der Insel Usedom und planen Sie Ihre Tour im Sattel – die führt Sie auf Deutschlands zweitgrößter Insel auch am Strand entlang.
Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde
Reiten am Strand

Reiten am Strand

Ein Hauch von Freiheit

Hoch zu Ross über den feinen, weißen Sandstrand: Es ist zwar nicht ganzjährig, dafür zu bestimmten Tages- und Jahreszeiten möglich, Usedoms Strände im Pferdesattel zu erkunden.

Der Inselnorden bietet hierfür beste Voraussetzungen: Der Strand ist dort bis zu 70m breit und damit noch breiter als in den anderen Regionen der Insel. Ausritte sind vom Reiterhof Bannemin und vom Friesenhof Trassenheide aus möglich.
Einmal am Strand der aufgehenden Sonne entgegen oder im goldenen Abendrot eingetaucht entlanggaloppieren – ein Erlebnis für jeden Pferdefreund! Auf den gut trainierten, geländesicheren Pferden der Höfe in Bannemin und Trassenheide geht es morgens bis 9 Uhr und abends ab 18 Uhr an den Reitstränden des Inselnordens entlang.

Eine Insel für Ross und Reiter

Reiterhof

Auf einer Reihe von Reiterhöfen erleben Sie zwischen Ahlbeck und Zirchow, Bansin und Wolgast „das Glück dieser Erde“ auf den Rücken der Pferde. Lernen Sie die Wälder und Flure der Insel Usedom im Sattel kennen!

Gast- und Pensionsboxen, Reithalle, Reiterhof, Reitferien, Reitunterricht, Kremserfahrten, Baden mit Pferden, Pferdeverkauf, sogar therapeutisches Reiten: Die Insel Usedom lässt das Herz der Pferdefreunde höher schlagen.

Eine Insel für Ross und Reiter
Reiten auf Usedom

Reiten auf Usedom

Unser Reiterhof Sallenthin liegt direkt am kleinen Krebssee in der Nähe vom Kaiserbad Bansin, naturnah zwischen Ostseestrand und Achterland.
Besuchen Sie uns auf Usedom und verbinden Sie Strand- und Reiturlaub zu einem unvergleichlichen Erlebnis.

Reiterhof Sallenthin
Alt Sallenthin 1
17429 Seebad Heringsdorf OT Bansin
Tel.: +49 (0)151 / 61309140
www.reitenaufusedom.com
info(at)reitenaufusedom.com

Weitere Reiterhöfe Usedoms:

Weidehof Wolgast

Reiterhof & Pensionsstall Ziemitz

Friesenhof Trassenheide

Gut Kuckuck Mölschow

Reit- und Pensionshof Müller Kölpinsee

Reiterhof Ostlandhof Ückeritz

Reiterhof Herr Larisch Pudagla

Pferdehof H. J. Will Ahlbeck

Freizeitreiterhof Katrin Karin-Völzke Zirchow

Reit- und Ferienhof GbR Benz

Reit-Zucht-Pensionshof Manske Dargen

Reit- und Therapiehof Morgenitz

Usedomer Kremserfahrten Mellenthin