Aktivurlaub und landschaftliche Highlights auf Usedom

Für einen Aktivurlaub ist Usedom ein wahres Paradies. Reizvolle Landschaften, sehenswerte Orte und rund 2.000 Sonnenstunden jährlich machen die Ostseeinsel zum idealen Urlaubsziel. Spüren Sie den knirschenden Sand unter Ihren Füßen und schmecken Sie die salzige Luft der Ostsee. Hier tanken Sie in Ihrem nächsten Urlaub Energie! Sind Sie ein Naturliebhaber? Dann erkunden Sie bei einem Fahrradurlaub Usedom mit seinen landschaftlichen Highlights. Bei Sportreisen gehen Sie Ihrem Freizeitsport vor der einmaligen Kulisse unberührter Natur nach. Ob als Paar, in der Gruppe oder mit der ganzen Familie, ein Urlaub auf Usedom verspricht unvergessliche Erlebnisse zwischen Achterland, Peenestrom und Ostseeküste für Alt und Jung.

 

Idyll mit Schiff für Naturliebhaber
Beachvolleyball am Usedomer Strand
Kiten auf dem Achterwasser

Welche Aktivitäten sind bei einer Sportreise auf Usedom möglich?

Sport und Aktivreisen liegen im Trend: Wenn Sie von einem Urlaub mehr erwarten als einen reinen Badeaufenthalt, sind Sie auf Deutschlands zweitgrößter Insel genau richtig. Vielfältige Angebote für Freizeitsport machen einen Urlaub auf Usedom für Aktivurlauber und Naturliebhaber attraktiv. Kombinieren Sie Ihren Aktivurlaub im Sommer mit ein paar entspannten Tagen an den herrlichen Sandstränden Usedoms. Im Frühling oder Herbst laden die gemäßigten Temperaturen und die Ruhe der Insel zu ausgedehnten Wander- und Radtouren ein. Gestalten Sie Ihren Aktivurlaub oder Ihre Sportreise ganz nach Ihrem Geschmack und nutzen Sie unser Bewegungsangebot:

Die Sonneninsel Usedom von oben

Erleben Sie einen Tandemsprung

Der Fallschirmsportclub Mecklenburg macht's möglich. Jedes Jahr im Juli / August können Sie die einzigartige Landschaft zwischen Ostsee und Haff, den Strand, die Seebrücken von Ahlbeck oder Heringsdorf aus der Luft erleben. 2018 haben sie die Möglichkeit in der Zeit vom 16.-29. Juli einen Tandemsprung auf Usedom zu wagen.

Wer seine Urlaubsentspannung durch einen Adrenalinschub krönen möchte, der dazu noch auf Foto oder Video festgehalten werden kann, ist herzlich willkommen. Gestartet und gelandet wird auf dem Flugplatz Heringsdorf (Zirchow).

Tandemsprung über Usedom
Buchen Sie IHR URLAUBSHIGHLIGHT bereits jetzt über https://skydive-mv.de/tdtermine/ oder vor Ort und erhalten bei Vorlage der USEDOM- Kurkarte einen Rabatt von 10% auf Ihren Tandemsprung (dieses Angebot ist nicht mit anderen Rabattierungen oder Gutscheinen kombinierbar).

Bei Fragen wählen Sie 0172- 380 69 00 oder schreiben eine Email an info@skydive-mv.de.

Strandwanderung

Aktivurlaub: Wandern und Walken auf Usedom

Abwechslungsreiche Landschaften und ein angenehmes Klima schaffen beste Bedingungen auf Usedom für Ihre Aktivitäten und Ihren Freizeitsport. Gehen Sie doch einfach einmal "der Nase nach" und schauen wohin der Ostseewind Ihre Schritte lenkt. Ausgewiesene Nordic Walking Touren führen Sie auf der Sonneninsel ebenso auf den richtigen Weg wie die Wandertouren-Vorschläge. Dabei steht natürlich immer auch Ihre Kondition im Mittelpunkt Ihres Aktivurlaubs oder einer Sportreise: Sowohl beim Wandern als auch beim Walking sind die Strecken in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade eingeteilt. Auch Jogger finden hier Routen ganz nach ihrem Trainingsgrad. Laufen Sie am Strand der Sonne entgegen. Bei höheren Temperaturen eignen sich Touren durch die schattigen Wälder der Insel oder entlang der Steilküste. So kommen auch Naturliebhaber auf ihre Kosten.

Aktivurlaub: Fahrradurlaub auf Usedom

Ein gutes Radwegenetz macht das Fahrrad fahren auf Usedom zum Vergnügen und eignet sich wunderbar für einen Aktivurlaub. Die Insel ist zwar etwas hügelig, doch mit Ihrem Drahtesel müssen Sie bei einem Fahrradurlaub auf Usedom nur wenige Höhenmeter überwinden. Entdecken Sie bei einer Sportreise jeden Tag eine andere Region der Insel. Wenn Sie dazu noch einen Picknickkorb im Gepäck haben, steht einem gelungenen Ferientag nichts entgegen. So entdecken Sie Usedom entspannt im Fahrradurlaub!

Radtour zum Zempiner Fischer beim Fahrradurlaub auf Usedom
UsedomRad - Das clevere Verleihsystem

UsedomRad - Das Fahrrad-Verleihsystem für die Insel Usedom

Genießen Sie Ihre Inselerkundung mit den Fahrrädern von UsedomRad. Das Fahrrad-Verleihsystem für die Insel Usedom und das angrenzende Festland bietet Ihnen mit über 130 Stationen und kostenloser Pannenhilfe einen Rundum-Service. Nutzen Sie auch den Mobilitätsverbund mit UsedomRad und Bus & Bahn der Usedomer Bäderbahn.

Weitere Infos...

Aktivurlaub: Angeln auf Usedom

Sind Sie passionierter Angler? Auf Usedom gehen Sie entspannt Ihrem Freizeitsport nach und angeln Hering, Karpfen, Flunder oder Aal. Genießen Sie die herrliche Ruhe und die wunderbare Landschaft! Nutzen Sie den Angelausflug als willkommene Gelegenheit, sich vor weiteren Usedom-Aktivitäten zu entspannen. Am Abend gibt es dann frischen, selbstgefangenen Fisch!

Aktivurlaub: Freizeitsport auf der Ostseeinsel

Ein Urlaub auf Usedom lässt sich wunderbar mit Freizeitsport verknüpfen. Verausgaben Sie sich beim Wassersport oder spielen Sie Minigolf mit der ganzen Familie. Auf Sportreisen fördert das milde Reizklima die Gesundheit. Für eine gute Fitness im Urlaub auf Usedom sorgen zudem die Sportstrände der Kaiserbäder und in Zinnowitz, Trassenheide und Karlshagen. Tägliche Kurse, Beachvolleyball und Stand-Up-Paddling sind nur ein Teil des umfangreichen Freizeitsport-Angebots. Nutzen Sie auch den Fitnessparcour der Aktivpromenade in Heringsdorf für ein Workout an der frischen Luft. Ein Aktivurlaub auf Usedom sorgt für sportliche und abwechslungsreiche Ferien.

Aktivurlaub: Wassersportsport auf Usedom

Usedom bietet nicht nur an Land vielfältige Möglichkeiten aktiv zu sein und sich fit zu halten. Umgeben von Wellen und Gischt bietet sich die Sonneninsel für Wassersportarten wie Windsurfen und Kitesurfen an. Für Sportreisen finden sich Surfschulen überall entlang der Küste und am Achterwasser. Sie verbinden oftmals sportliche Angebote mit einem ungezwungenem Miteinander und gutem Essen. Erwähnenswert sind hier besonders das Café Knatter in Ückeritz, die Surfbox in Trassenheide und die Segel- und Surfschule Sail Away in Zinnowitz.

Stand up paddling auf der Ostsee
Angeln in Peenemünde
Natur geniessen im Lieper Winkel

Welche landschaftlichen Highlights bietet Usedom?

Auch als Naturliebhaber kommen Sie bei einem Aktivurlaub auf Ihre Kosten: Sandstrände, Dünen und Steilküsten prägen das Bild. Erkunden Sie mit dem Fahrrad Wälder, Moore, Seen und kleine Ortschaften, die sich zu einer harmonischen Einheit fügen. Diese landschaftlichen Highlights sollten Sie sich bei einem Aktivurlaub auf Usedom nicht entgehen lassen:

  • das Achterland
  • die Halbinsel Gnitz
  • der Lieper Winkel
  • die Seebäder
  • der Küstenwald
  • der Usedomer Winkel
  • das Thurbruch
Besichtigung der Bockwindmühle Pudagla Aktivurlaub im Achterland

Das Achterland

Das Achterland im Süden der Insel überzeugt jeden Naturliebhaber. Idyllische Wanderwege, Wälder und Wiesen sowie seltene Tier- und Pflanzenarten sorgen für unvergleichliche Eindrücke. Kleine Örtchen abseits des Trubels bestechen mit ihrem ursprünglichen Charme. Sind Sie zu einem Aktivurlaub auf Usedom, lädt das Achterland zum Radeln und Wandern ein. Treten Sie vor der atemberaubenden Kulisse kräftig in die Pedale und spüren Sie die Energie, die ein Aktivurlaub mit viel Bewegung verleiht!

Der Lieper Winkel

Auf der anderen Seite des Achterwassers wartet die Halbinsel Lieper Winkel auf Ihren Besuch. Es scheint, als wäre die Zeit stehengeblieben. Malerische Fischersiedlungen und eine unberührte Natur zeigen sich hier von ihrer schönsten Seite. Schlendern Sie an den liebenswerten Katen vorbei und genießen Sie die urtümlich Gelassenheit.

Die Halbinsel Gnitz

Wollen Sie auch im Aktivurlaub oder bei einer Sportreise einmal Ruhe und Erholung tanken, dann sind Sie auf der Halbinsel Gnitz richtig. Unberührte Natur und eine vielfältige Flora und Fauna erwarten Sie. Die herrliche Stille und die Eindrücke der maritimen Umgebung nehmen Sie als Erinnerung mit nach Hause!
Reetdachhaus im Lieper Winkel

Die Inselorte

Für Abwechslung in Ihrem Aktivurlaub sorgen die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sowie das Ostseebad Zinnowitz, die mit ihrer historischen Bäderarchitektur einen Kontrast zur Natur bieten. Hier lädt die Insel Usedom zu Aktivitäten ein! Wenn Sie auf der Suche nach Bernstein sind, ist ein Besuch in den Bernsteinbädern Zempin, Koserow, Loddin oder Ückeritz eine gute Wahl. Die Bäder liegen an der schmalsten Stelle der Insel, bei Sturm wird hier das beliebte Ostseegold angespült, dass Sie in Ihrem Urlaub auf Usedom zum Schatzsucher werden lässt. Aktivitäten mit Kindern werden in den Nordbädern Trassenheide und Karlshagen groß geschrieben. Aber auch Peenemünde, Zinnowitz und die kleineren Orte Krummin, Bannemin und Neeberg bieten zahlreiche Aktivitäten für Familien und Aktivurlauber.
Unterwegs im Aktivurlaub mit Fahrrad und Usedomer Bäderbahn
Mit der Insel Safari das Achterland entdecken

Aktivurlaub für Naturliebhaber

Usedom ist ein wahres Naturparadies. Während Sie an den Stränden Ihren Aktivurlaub mit Wassersport verbringen, lädt das Hinterland zu Naturbeobachtungen ein. Entweder entdecken Sie die wildromantische Schönheit Usedoms auf eigene Faust oder nehmen an einer geführten Tour teil. Oder sehen Sie sich auf unserer Seite um, unter "Usedom erleben" und "Naturpark" bekommen Sie erste Ideen für schöne Touren auf Usedom. Für Naturliebhaber eignen sich vor allem Touren auf der Insel Görmitz und in der Peenemündung.
Seeadler

Seeadler auf Usedom

Auf der im Achterwasser gelegenen Insel Görmitz haben Seeadler ihr Domizil. Abseits des touristischen Treibens haben Sie hier beste Chancen, die wunderbaren Vögel zu beobachten. Das heißt: Fernglas nicht vergessen! Auch im Mündungsgebiet der Peene leben die eindrucksvollen Tiere, die Sie im Aktivurlaub bei einer Wanderung durch das Peenetal oder Ihrem Fahrradurlaub auf Usedom entdecken können.
Im Süden Usedoms liegt die Karniner Brücke. Die ehemalige Eisenbahn- Hubbrücke thront heute knapp 40 Meter hoch als „Usedomer Eifelturm“ im idyllischen Peenestrom. In dieser Region brüten Dohlen und Turmfalken. Nutzen Sie Ihren Aktivurlaub auf Usedom auch zu ausgedehnten Vogelbeobachtungen und planen eine Tour in diese unberührte Gegend der Insel. Beobachten Sie, wie Elterntiere die flauschigen Jungvögel im Nest versorgen oder seien Sie bei den ersten Flugversuchen der Kleinen zu Gast.

Aktiv und fit am Streckelsberg

Der Streckelsberg im Ostseebad Koserow bietet mit einer Höhe von 58 Metern beste Bedingungen, einen Blick auf die Küstenregion zu werfen. Von hier aus präsentieren sich die Steilküste und die Ostsee in voller Schönheit. Tipp: Besuchen Sie den Streckelsberg in Ihrem Urlaub auf Usedom zu verschiedenen Tageszeiten, Sie werden von den unterschiedlichen Lichteinflüssen begeistert sein! Die Steigung des Streckelsbergs eignet sich perfekt als Trainingsstrecke für Ihren Aktivurlaub.
Angekommen auf dem Streckelsberg

Für Meerwert: die Usedom App

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Ausflüge die offizielle Usedom App. Hier finden Sie Tipps zum Wandern oder Ihrem Fahrradurlaub auf Usedom ebenso wie Ratschläge zu weiteren Usedom-Aktivitäten.

Touristinformationen auf Usedom

Experten vor Ort beraten Sie gern, um Ihren Aktivurlaub und Ihre Usedom-Aktivitäten auf der Insel zu gestalten. Hier erhalten Sie nicht nur umfangreiches Informationsmaterial zu Ihrem Aktivurlaub, sondern melden sich auch zu geführten Touren an. Informationen stehen Ihnen in den Touristinformationen der jeweiligen Orte zur Verfügung.

Bei einem Aktivurlaub auf Usedom kommen Sie voll auf Ihre Kosten. Tanken Sie Sonne und Energie und genießen Sie die herrliche Landschaft und ein breites Angebot an Freizeitsport für die ganze Familie. Oder erkunden Sie bei einem Fahrradurlaub Usedom! Erleben Sie die einzigartige Natur und Architektur der Insel.
Touristinformationen geben Auskunft zu allen Usedom Aktivitäten