Geführte Radwanderungen 

Geführte Radwanderungen

Radwanderung zur Halbinsel Gnitz

Die Tour mit dem Naturpark-Ranger führt über die ehemaligen Fischerdörfer Netzelkow und Lütow ins Naturschutzgebiet „Südspitze Gnitz“. Die artenreichen Magerrasen und der idyllische Blick über das Achterwasser laden zu einem unvergesslichen Naturerlebnis, welches mit etwas Glück auch den kreisenden Seeadler bietet. Die Strecke führt über Waldwege und befestigte Wege. Ein Imbiss ist auf Wunsch möglich.

Zeitraum: jeden Montag, Mai bis Oktober
Treffpunkt: 09:30 Uhr Kurverwaltung Zinnowitz
Strecke: ca. 30 km
Dauer: ca. 6 Stunden
Veranstalter: Naturpark Insel Usedom

Image
Bildquelle: Fotoarchiv des Naturparkes Insel Usedom
Image
Bildquelle: Fotoarchiv des Naturparkes Insel Usedom

Radwanderung in das südöstliche Hinterland Usedoms

Die Tour führt zur polnischen Insel Wollin durch das Swinedelta und zurück durch die Naturschutzgebiete Zerninseesenke und Gothensee/Wolgastsee nach Bansin. Mittagsrast am Hafen in Kamminke.

Zeitraum: jeden Dienstag, April-Oktober
Treffpunkt:
09:30 Uhr Haus des Gastes Bansin
09:45 Uhr Kugelbrunnen Heringsdorf
10:00 Uhr Seebrücke Ahlbeck
Strecke: ca. 45 km
Dauer: ca. 7 Stunden
Preis: 15,00€ / Person
Veranstalter: Heinz-Georg Arbeit
Telefon: 0173 7326372

Radwanderung um das Naturschutzgebiet Wockninsee

Die Tour mit dem Naturpark-Ranger führt auf Rad- und Waldwegen zum Naturschutzgebiet „Wockninsee“, am Usedomer Gesteinsgarten und Waldkabinett Neu Pudagla vorbei zum Hafen Stagnieß und zurück nach Koserow. Ein Imbiss ist auf Wunsch möglich.

Zeitraum: jeden Mittwoch, Mai-Oktober
Treffpunkt: 09:30 Uhr Kurverwaltung Koserow
Strecke: ca. 20 km
Dauer: ca. 5 Stunden
Veranstalter: Naturpark Insel Usedom

Image
Bildquelle: Fotoarchiv des Naturparkes Insel Usedom
Image
Bildquelle: Usedom Tourismus GmbH

Radwanderung ins Usedomer Achterland

Die Tour führt über Pudagla in den Lieper Winkel, zu den Sehenswürdigkeiten Suckower Eiche, Wasserschloss Mellenthin, Kirche und Windmühle in Benz, zum Aussichtsturm „Sieben-Seen-Blick“ und zurück nach Bansin. Ein Imbiss ist möglich.

Zeitraum: jeden Mittwoch, Mai-Oktober
Treffpunkt:
09:30 Uhr Seebrückenvorplatz Ahlbeck
09:45 Uhr Kugelbrunnen Heringsdorf
10:00 Uhr Haus des Gastes Bansin
Strecke: ca. 40 km
Dauer: ca. 7 Stunden
Preis: 15,00€ / Person
Veranstalter: Ulrich Garn
Telefon: 0175 5917940

Radwanderung und Kajaktour in das Swinedelta

Die Tour führt über Swinemünde zur Fähre Karsibor, dann zur Marina in Karsibor, von dort ca. 2 Std. mit Kajaks durch das Swinedelta (danach Imbiss möglich) und durch das Seebad Swinemünde zurück. Eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich.

Zeitraum: jeden Donnerstag, Mai-September
Treffpunkt:
09:30 Uhr Haus des Gastes Bansin
09:45 Uhr Kugelbrunnen Heringsdorf
10:00 Uhr Seebrückenvorplatz Ahlbeck
Strecke: ca. 35 km
Dauer: ca. 7-8 Stunden
Preis: 15,00€ / Person
Bootstour: 1,5-2 Stunden
Veranstalter: Heinz-Georg Arbeit
Telefon: 0173 7326372, 0172 1317371
Image
Bildquelle: Fotoarchiv des Naturparkes Insel Usedom
Image
Bildquelle: Fotoarchiv des Naturparkes Insel Usedom

Radwanderung in den Nationalpark Wollin und den Misdroy/Türkissee

Die Tour führt über Swinemünde zum Türkissee (Imbiss möglich), weiter über den Pfahlberg und Lebbin nach Misdroy/Fischerstrand (Imbiss möglich), zurück durch den Wald zur Fähre nach Ahlbeck.

Zeitraum: jeden Freitag, Mai-September
Treffpunkt: 09:30 Uhr Haus des Gastes Bansin
09:45 Uhr Kugelbrunnen Heringsdorf
10:00 Uhr Seebrückenvorplatz Ahlbeck
Strecke: ca. 55 km
Dauer: ca. 8-9 Stunden
Preis: 15,00€ / Person
Veranstalter: Heinz-Georg Arbeit
Telefon: 0173 7326372