Auf dem Drahtesel über die Insel Usedom

Dank einer relativ flachen Inseltopografie ist Usedom wie gemacht für all diejenigen, die die Insel auf zwei Rädern erkunden wollen. Oft begleitet von einer manchmal leichten, ab und zu auch frischeren Brise fahren Sie auf Usedom auf maximal 60 Höhenmeter hinauf. Vor allem Urlauber aus den Mittel- und Hochgebirgen belächeln diese Steigungen oft, die aber nicht unterschätzt werden sollten. Die Usedomer Seebäder sind durch ein gut ausgebautes Radwegenetz mit einer Gesamtlänge von etwa 200km mit dem Usedomer Achterland verbunden. Auch ohne eigenes Rad können Sie die Insel auf dem Drahtesel erkunden: Inselweit gibt es mehr als 100 Verleihstationen.
Auf dem Drahtesel über die Insel Usedom
Auf dem Drahtesel über die Insel Usedom
Beliebt und bequem zugleich sind die UsedomRäder. Die können Sie an einer der vielen UsedomRad-Stationen ausleihen und an jeder anderen beliebigen wieder abgeben. Dank des inkludierten Pannenservice und der ausleihbaren Kinder-Wagen wird damit selbst die lange Tour von den Seebädern in die versteckten Ecken des Hinterlandes mit der ganzen Familie zum puren Vergnügen. Wie gemacht für Radler mit mäßiger Kondition sind die E-Bikes des UsedomRad. Die Tour kann beginnen. Über die Radfernwege, die die Insel mit Berlin oder der Seenplatte verbinden, können Sie sogar mit dem Fahrrad anreisen. Finden Sie in unserer Radbroschüre Usedomer Erlebnistouren 40 sehenswerte Ziele für Groß und Klein.

Geführte Radwanderungen bietet der Naturpark Insel Usedom an. Es gibt Touren zur Halbinsel Gnitz, in das südöstliche Hinterland der Insel, um das Naturschutzgebiet Wockninsee, ins Achterland, ins Swinedelta, nach Misdroy oder in den Peenemünder Haken.

USEDOMRAD

Das clevere Fahrradverleihsystem für die Insel Usedom

Usedom ist ein wahres Eldorado für Radfahrer. Auf den gut ausgebauten Radwegen mit über 200km Gesamtlänge, welche sowohl die belebten Ostseebäder als auch das idyllische Usedomer Achterland miteinander verbinden, lässt sich die Insel mit ihrer faszinierenden Naturlandschaft ausgezeichnet erkunden. Für bestes Radfahrererlebnis sorgt zudem das innovative Fahrradverleihsystem UsedomRad. Auf einfache, komfortable und umweltfreundliche Weise können Sie jeder Zeit ganz spontan und flexibel Räder ausleihen. Egal, ob Sie auf große Entdeckertour gehen wollen, ein Rad für die Dauer Ihres Urlaubs benötigen oder nur kleinere Strecken zurücklegen wollen, UsedomRad hat stets das auf Ihre individuellen Bedürfnisse perfekt abgestimmte Angebot parat.

USEDOMRAD
USEDOMRAD - Das clevere Fahrradverleihsystem für die Insel Usedom

An über 100 Verleihstationen, welche über die gesamte Insel verteilt ein umfassendes Netz bilden, stehen Ihnen insgesamt circa 1000 Leihräder zur Verfügung. Begonnen bei komfortablen Tourenrädern und UseBike Stationsrädern über sichere Kinderfahrräder und Tandems bis hin zu den bequemen Elektrofahrrädern können Sie aus einem großen Sortiment wählen und das für Sie passende Rad finden. Sicherheit und Qualität stehen dabei natürlich immer an erster Stelle, und so ist jedes Rad auf dem neuesten Stand und mit allen technischen Standards ausgestattet. Zudem können Sie an den bemannten UsedomRad PLUS-Stationen Zubehör wie Helme, Kindersitze oder –anhänger ausleihen. So können Sie bestens ausgerüstet auf Ihre Tour über die tolle Insel starten. Entweder an der Ostsee oder am Achterwasser entlang, durch Wälder und vorbei an beeindruckender wilhelminischer Architektur.

Vom Ausleihen bis zur Rückgabe, das System von UsedomRad ist äußerst einfach und bequem. 24 Stunden am Tag ist das Team über die Hotline 030 / 555 769 11 für Sie da und nimmt Ihre Buchungen entgegen, sodass Sie sich jederzeit an allen Stationen ein Rad leihen können. An den bemannten UsedomRad-Stationen steht Ihnen während der Öffnungszeiten zudem ein fachkundiges und freundliches Personal zur Verfügung, welches Ihnen gern weiterhilft und bei welchem Sie Zubehör und Elektrofahrräder ausleihen können. Das kostengünstige und transparente Preissystem bietet Ihnen je nach Bedarf attraktive Kurz- oder Langzeittarife. Und sollten Sie das Rad einmal doch vorzeitig abstellen wollen, mit dem Tagesticket der UsedomRad GmbH fahren Sie bei den Busunternehmen des ÖPNV im gesamten Netz kostenlos.

Einer unvergesslichen Radtour über die einzigartige Insel Usedom steht mit dem cleveren Fahrradverleihsystem von UsedomRad nichts mehr im Wege!

USEDOMRAD - Das clevere Fahrradverleihsystem für die Insel Usedom