Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto auf die Insel

Von Westen kommend (aus Richtung Hamburg)

Sie benutzen die Autobahn (A11- A20)
A 20 bis Abfahrt Gützkow (27)

Für den Norden und Mitte der Insel (Peenemünde, Karlshagen, Trassenheide, Zinnowitz, Zempin, Koserow, Loddin, Ückeritz):
über B111 nach Wolgast. (Brückenöffnungszeiten).

oder für den südlichen Teil der Insel (Stadt Usedom, Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin, Achterland):
über Landstrasse/ oder B110 /Moeckowberg B 109 über Zecherin.

Von Süden kommend (aus Richtung Berlin)

Sie benutzen die Autobahn (A 11 - A20),
A 20 Abfahrt Pasewalk-Süd (26), weiter über die B 109 nach Anklam B109/B110 über Zecherin (Brückenöffnungszeiten) / Stadt Usedom (für den südlichen Teil Usedoms - Stadt Usedom, Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin, Achterland)

oder für den nördlichen Teil der Insel:
A 20 Abfahrt Gützkow (27) über die B111 nach Wolgast

Brückenöffnungszeiten der Wolgaster und Zecheriner Brücke
(Öffnungszeiten für den Schiffsverkehr)

Straßenbrücke Zecherin

05.45 – 06.00 Uhr (nur Sommer)
08.45 – 08.55 Uhr
12.45 – 13.00 Uhr
16.45 – 17.00 Uhr
20.45 – 21.00 Uhr (nur Sommer)

Peenebrücke Wolgast

05.45 - 06.15 Uhr
07.45 - 08.15 Uhr (Mitte März bis Anfang Oktober)
08:45 - 09:15 Uhr (Anfang Oktober bis Mitte März)
12.45 - 13.15 Uhr
17.45 - 18.15 Uhr
20.45 - 21.15 Uhr
23.45 - 00.10 Uhr (nur für Berufsschifffahrt, nach Vereinbarung unter 0381 - 20671144 oder auf dem UKW-Kanal 9)

Änderungen der Öffnungszeiten vorbehalten.

Baustellen

Vollsperrung der A20
Vollsperrung der A20 zwischen den Abfahrten Bad Sülze und Tribsees in beiden Richtungen. Bitte nutzen Sie die vor Ort ausgeschilderten Umleitungen von Bad Sülze nach Tribsees bzw. umgekehrt oder verlassen Sie die A20 an der Abfahrt Tessin und fahren über die B110 Demmin und Jarmen in Richtung Wolgast/Anklam.

Einschränkungen am Autobahndreieck Kreuz Uckermark A11 nach Lübeck/Stralsund A20
Am Autobahndreieck Kreuz Uckermark werden in 11 Bauphasen bis voraussichtlich Ende Oktober 2018 Arbeiten zur Deckenerneuerung durchgeführt.  Es bestehen daher Einschränkungen. Bitte folgen Sie den entsprechenden Hinweistafeln zur Bedarfsumleitung vor Ort. Im Zeitraum vom 04.07. bis 19.08. ist die Befahrbarkeit uneingeschränkt möglich.

Verkehrsfunk

Ostseewelle
Frequenz 103.3

Antennne Mecklenburg-Vorpommern
Frequenz 103.8, 105.1, 105.4  

NDR 1 Radio MV
Frequenz 89.0

Mit dem Auto auf die Insel
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok